Baureihe S3/6 blau / Ep. I


Was man wissen sollte:

Die Dampflokomotiven der Gattung S 3/6 (gesprochen: „S Drei Sechstel“, neuzeitlich auch „S Drei Sechs“) der Königlich Bayerischen Staatsbahn (Baureihe 184–5 der Deutschen Reichsbahn) waren Schnellzuglokomotiven mit einem Vierzylinder-Verbundtriebwerk. Die Achsfolge ist 2'C1', die auch als Pacific bezeichnet wird. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Meine Decoder-Nr.

18


Länge über Puffer (LüP)

24,90 cm


Epoche I

... 1925


Vorbild: Reihe S 3/6 der Königlichen Bayerischen Staatsbahn (K.Bay.Sts.B), spätere Baureihe 18.4 der deutschen Reichsbahn (DRG). Königsblaue Sonderlackierung der betriebsfähig erhaltenen Lokomotive Nr. 3575.


Modell: Mit DELTA-Elektronik. 3 Achsenangetrieben. 2 Haftreifen. Durchbrochener Rahmen. Aufgesetzte Schornsteinkrempe. Eingerichtet für Rauchsatz 72270 (konventioneller Betrieb) bzw. Seuthe Nr.24 (DELTA-/Digital-Betrieb).

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.