Die Baureihe 42 9000 in der Epoche III


Was man wissen sollte:

Die Baureihe 42 9000 ist eine Güterzuglokomotive mit Schlepptender



Meine Decoder-Nr.

42


Länge über Puffer (LüP)

26,70 cm


Epoche III

1945 - 1970


Vorbild: Güterzuglokomotive mit Schlepptender der Baureihe 42.90 Franco-Crosti (bei mir in Grau) der Deutschen Bundesbahn (DB).


Modell: Mit Digital-Decoder, C-Sinus-Motor (bei mir nicht), Führerstands- und Fahrwerksbeleuchtung. 5 Achsen angetrieben. 4 Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Seitliche Rauchrohre und Steuerstangen separat angesetzt. Offener Umlauf mit Trittstufen. Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Vorne Norm-Kupplungsaufnahme, am Tender mit Kulissenführung. Spitzensignal und Führerstandsbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fahrwerksbeleuchtung sowie Rangiergang ohne Anfahr- und Bremsverzögerung mit Control Unit 6021 digital schaltbar. Länge über Puffer 26,7 cm.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.