Wissenswertes

Die Baureihe 650 ist ein in Deutschland weit verbreiteter Nahverkehrsdieseltriebwagen. Charakteristisch sind vor allem die trapezförmigen Fensterbänder. Bei der Deutschen Bahn werden die Regio-Shuttles als Baureihe 650 geführt. Auch zahlreiche Privatbahnen verwenden auf ihren Strecken Regio-Shuttles.




Baureihe 650 008-6


Was man wissen sollte
Meine Decoder-Nr.

65

LüP (Länge über Puffer)

29,30 cm

Vorbild

Der Stadler Regio-Shuttle RS1 ist ein in Deutschland weit verbreiteter Nahverkehrsdieseltriebwagen. Charakteristisch sind vor allem die trapezförmigen Fensterbänder. Bei der Deutschen Bahn werden die Regio-Shuttles als Baureihe 650 geführt. Auch zahlreiche Privatbahnen verwenden auf ihren Strecken Regio-Shuttles.

Modell

Dieseltriebwagen Baureihe 650 "Regio Shuttle" der DB, Epoche VI. Komplette Neukonstruktion. Fein detaillierte Ausführung mit Mittelpufferkupplung und präziser Darstellung der Fenster Verstrebungen und der Inneneinrichtung. Motor mit Schwungmasse. Schnittstelle nach NEM 652 zur Aufnahme eines Decoders, Dreilicht-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.