MM-Jahreswagen 2017 ein Muldenkippwagen


Wissenswertes:

Modell: Detaillierte Ausführung mit durchbrochenem Rahmen, separat angesetzten Schienenzangen und separat aufgesetzten Kippmulden. Mit aufgesetztem Bremserstand.

LüP (Länge über Puffer): 10,40 cm.

Epoche: IV (1965 - 1990)

Vorbild: Zweiachsiger Muldenkippwagen Bauart F-z 120 (ex Ommi 51). Privatwagen des Märklin Magazins, Göppingen, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit Handbremse und Bremserstand, mit Schienenzangen. Betriebszustand um 1990.




Gehe hier zu ...