Ein gedeckter (ged.) Güterwagen ohne Stirnwandtüren


Wissenswertes über den Wagen

Wissenswertes:

Modell: Mit Sprengwerk und zusätzlichen Trittbrettern. Gleichstromradsatz 2 x 700580.

LüP (Länge über Puffer): 13,90 cm.

Epoche: III (1949 - 1970)

Vorbild: Gedeckter Güterwagen der Austauschbauart Gl Dresden, als Gl 22 ohne Stirnwandtüren. Kurze Ausführung mit einer Länge von 12.100 mm, ohne Handbremse und Bremserbühne. Privatwagen der Firma Kuba-Imperial, Wolfenbüttel, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit Werbebeschriftung "Kuba-Imperial Radio-Fernsehen millionenfach bewährt". Betriebszustand um 1965.

Der Wagen wurde im Jahr 2011 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.


18 Bilder vorhanden