Baureihe 290 188-1 / Ep. IV


Was man wissen sollte:

Die Baureihe V 90 (DB-Baureihe V 90, DB-Baureihe 290 / 294 / 296) ist eine mittelschwere dieselhydraulische Rangier- und Verschiebelokomotive mit der Achsfolge B’B’. Im Fahrzeugeinstellungsregister wurden die Baureihen 3290, 3294 und 3296 vergeben.



Meine Decoder-Nr.

M 4 (meldet sich selbständig an)


Länge über Puffer (LüP)

16,40 cm


Epoche IV

1965 - 1990


Modell: Mit mfx-Digital-Decoder und geregeltem Hochleistungsantrieb C-Sinus. Wartungsfreier Hochleistungsmotor in kompakter Bauform mit Schwungmasse zentral eingebaut 4 Achsen über Kardanwellen angetrieben. 2 Haftreifen. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Spitzensignal und Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Anfahr- und Bremsverzögerung mit Control Unit oder Systems schaltbar. Führerstand mit Relief-Inneneinrichtung. Angesetzte Griffstangen und Geländer aus Metall. Trittstufen zum Führerstand für kleinen Gleisradius abnehmbar.Länge über Puffer 16,4 cm.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.